Meldung von Hochwasser-Schäden an Versicherungen

Hochwasserschäden.
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Bei Feuerwehr und Ordnungsamt gehen derzeit immer wieder Anfragen von Bürgern ein, die durch das Hochwasser entstandene Schäden an ihrem Hab und Gut dokumentieren und schätzen lassen möchten. Die Stadt Lüdenscheid weist ausdrücklich darauf hin, dass für solche Fälle ausschließlich Versicherungen und Gutachter zuständig sind.

Die Verwaltung empfiehlt allen Betroffenen, schnellstmöglich - falls noch nicht geschehen - Kontakt mit der jeweiligen Versicherung aufzunehmen und dort sämtliche Schäden zu melden. Hilfreich ist es außerdem, das Ausmaß des Schadens in Form von Fotos und Videos auch über mehrere Tage festzuhalten. Dadurch können sich Folgeschäden, die mit Verzug auftreten, dokumentieren lassen

Lüdenscheid, 19.07.2021