Eine Absperrung mit Bauleuchten weist eine Vollsperrung aus.
Eine Absperrung mit Bauleuchten weist eine Vollsperrung aus. Symbolfoto: Sven Prillwitz

Die L532 (Oedenthaler Straße) wird am kommenden Montag, 13. September, für mehrere Stunden komplett für den Verkehr gesperrt. Der Landesbetrieb Straßen.NRW begründet das mit Gehölzpflegearbeiten.

Bei den Arbeiten kommt ein sogenannter Fällbagger zum Einsatz. "Aufgrund der schmalen Fahrbahnbreite" sei die Vollsperrung der L532 unvermeidbar, teilt Straßen.NRW mit. Von 7.30 bis 16 Uhr sei die Verbindungsstraße zwischen der L561 (Heedfelder Straße) und der B54 (Volmestraße) daher gesperrt.

Der Landesbetrieb bittet Verkehrsteilnehmer darum, das Oedenthal in dieser Zeit zu umfahren. Anwohner hingegen könnten ihre Grundstücke anfahren, müssten aber "mit arbeitsbedingten Behinderungen" rechnen.

Lüdenscheid, 10. September 2021