Die Versetalsperre. Foto: Caroline Unger
Die Versetalsperre. Foto: Caroline Unger

Der Parkplatz sowie der Rundweg an der Klamer Bucht müssen ab Montag, 4. Oktober, erneut gesperrt werden. Das teilt der für die Versetalsperre zuständige Ruhrverband mit. Der Grund dafür: Durch den Borkenkäfer geschädigtes Holz muss verladen und abtransportiert werden.

"Das Betreten der gesperrten Bereiche kann lebensgefährlich sein", heißt es in der Pressemitteilung des Ruhrverbandes. Die Sperrungen dürften deshalb keinesfalls ignoriert werden. Für die Beeinträchtigungen bittet der Ruhrverband um Verständnis.

Lüdenscheid, 01. Oktober 2021