Kurse "Singen mit Kindern" in der Musikschule

Gesangspädagogin Franziska Förster.
Gesangspädagogin Franziska Förster. Foto Almut Rhode

Die städtische Musikschule bietet im Dezember und im Januar Kurse für das "Singen mit Kindern" unter der Leitung der renommierten Gesangspädagogin Franziska Förster an.

Im Dezember dieses Jahres richten sich die drei Kurseinheiten am 3., 10. und 17. des Monats zunächst an Erzieherinnen und Erzieher aus Kindergärten und Kindertagesstätten. Im kommenden Jahr werden die Kurse dann am 14., 21. und 28. Januar für Grundschul-Lehrkräfte durchgeführt. Die drei jeweils 90-minütigen Einheiten finden freitags von 14.30 Uhr bis 16 Uhr im Musikschulgebäude an der Altenaer Straße 9 statt. Da die Kurseinheiten aufeinander aufbauen, wird eine Teilnahme an allen drei Terminen empfohlen. Die Teilnehmergebühr beträgt für den gesamten Kurs 27,30 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich (für den Kurs mit Erziehern und Erzieherinnen bis zum 30. November 2021, für den Kurs mit Grundschullehrkräften bis zum 10. Januar 2022).

Inhalte der beiden Angebote für Erzieherinnen und Erzieher, sowie Grundschullehrkräfte sind unter anderem Theorie und Praxis zur eigenen Stimmschulung. So erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über die Funktionen der Stimme und die Besonderheiten der Erwachsenen- und Kinderstimme, die Anwendung im praktischen Singen mit Kindern finden. Ebenso werden Methoden gezeigt, wie Lieder vertiefend einstudiert werden können, wenn zum Beispiel Auftritte anstehen. Auch der Einsatz elementarer Instrumente zur Liedbegleitung wird erörtert. Abschließend wird Raum zur Reflektion und zum Austausch gegeben.

Weitere Informationen erteilt gerne auch das Sekretariat der Musikschule der Stadt Lüdenscheid. Anmeldeunterlagen sind ebenfalls dort erhältlich und werden auf Anfrage per Mail zugesandt (Kontakt: Musikschule@luedenscheid.de, Tel: 0 23 51/17 24 26).Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13 Uhr bis 16 Uhr.

Lüdenscheid, 18. November 2021