360 Grad-Panoramen, Google Maps und Freifunk

Quartiersmanagement bietet Altstadtrundgang zu Online-Themen an

Die neue Ausgabe des Altstadtboten
Beim Altstadtrundgang am 18. Mai stehen digitale Themen im Vordergrund.

Gemeinsam mit dem Lüdenscheider Michael Lang bietet das Quartiersmanagement aus dem Altstadtbüro am Mittwoch, 18. Mai, einen Rundgang zu digitalen Themen an. Los geht es um 17 Uhr am Altstadtbüro an der Luisenstraße 19.

Fotos in Online-Karten wie Google Maps einfügen und so die Altstadt über die Stadtgrenzen hinaus im Netz für andere erlebbar machen - der technikbegeisterte Michael Lang zeigt, wie einfach das geht. Beim Rundgang durch die Altstadtgassen erhalten die Teilnehmer Einblicke in verschiedene virtuelle Möglichkeiten und diskutieren die Chancen, die sich daraus ergeben.

Im Altstadtbüro wurde zudem kürzlich ein Router aufgestellt, sodass im Umkreis des Büros nun kostenfreies WLAN zur Verfügung steht. Lang versorgt die Gruppe auch mit interessanten Informationen rund um dieses Angebot. Zusammen mit dem Quartiersmanagement freut er sich auf die Fragen der Teilnehmer und auf anregende Diskussionen.

Alle Rundgänge des Altstadtbüros sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lüdenscheid, 13. Mai 2022