Gehweg-Sanierung auf der Westfalenstraße

Straßenbaustelle: Blick auf eine Fräskante im Asphalt.
Symbolfoto: Sven Prillwitz

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) lässt auf der Westfalenstraße in dem Bereich, der zwischen den Einmündungen Parkstraße und "Oenekinger Weg" liegt, die Gehwege sanieren. Die Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag, 8. August, und sollen voraussichtlich am 23. September abgeschlossen werden. In diesem Zeitraum wird dieser Bereich der Westfalenstraße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung "Oenekinger Weg". Darauf weist der Fachdienst Bauservice der Stadt Lüdenscheid hin.

Die Sanierung erfolgt auf beiden Straßenseiten in mehreren Abschnitten. Im jeweiligen Baustellenbereich gilt ein beidseitiges Halteverbot, das entsprechend ausgeschildert wird. Der Fachdienst entschuldigt sich bei Anliegern und Verkehrsteilnehmern für die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet gleichzeitig um Verständnis und besondere Vorsicht im Baustellenbereich. Außerdem sollte zusätzliche Fahrzeit eingeplant werden. 

Lüdenscheid, 03.08.2022