Hier erhalten Sie Informationen aus der Stadtverwaltung Lüdenscheid - aktuell und aus erster Hand.

Ältere Artikel können Sie im Archiv des Medien- und Infoservice nachlesen.

Durchfahrt verboten

Vollsperrung auf dem Römerweg

Mehr erfahren

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) lässt die Anliegerstraße Römerweg zwischen der Einfahrt an der L692 (Autobahnzubringer) und dem Kreisverkehr (Höhe Hausnummer 25) neu asphaltieren.

Autos stauen sich nahe einer Autobahnabfahrt. Ein Autobahn-Verkehrsschild ist im Vorderggrund zu sehen.

Werdohler Landstraße:Bohrungen

Mehr erfahren

Bohrungen auf der Werdohler Landstraße: Der Landesbetrieb Straßen.NRW lässt von Montagabend auf Dienstagmorgen, 15./16. August, an mehreren Stellen sogenannte "Bohrkerne" aus der Straße entnehmen. Damit soll geprüft werden, wie groß der Sanierungsbedarf für die L691 zwischen den Einmündungen Lenne- und Brunscheider Straße ist.

Beispiele Altstadt-Cyanotypie

Waldbrand am Volmehang

Mehr erfahren

Auf Lüdenscheider Stadtgebiet brennen derzeit 35.000 Quadratmeter Wald an einem Hang oberhalb der Bundestraße 54 zwischen dem Abzweig Oedenthal und Brügge.

Beispiele Altstadt-Cyanotypie

Aktion Altstadt-Cyanotypie

Mehr erfahren

- Bei der nächsten Aktion des Quartiersmanagements aus dem Altstadtbüro kommt eine ganz besondere Technik zum Einsatz: Interessierte haben am kommenden Mittwoch, 17. August, die Gelegenheit, ihre eigene Altstadt-Cyanotypie herzustellen. Die Aktion startet um 17 Uhr am Altstadtbüro an der Luisenstraße 19.

Ein Hinweisschild kündigt die Vollsperrung einer Landstraße an.

Freie Fahrt in Wettringhof

Mehr erfahren

Freie Fahrt in Wettringhof: Die Baustellenabsicherungen auf der L694 werden am Freitag, 12. August, im Laufe des Tages abgebaut. Die Sanierung der Landstraße ist damit abgeschlossen - knapp drei Wochen früher als geplant, teilt der Landesbetrieb Straßen.NRW mit.

Werk aus Ausstellung

"Kunst Jetzt!": Sonntagsführung

Mehr erfahren

Die nächste Führung durch die Ausstellung "Kunst Jetzt! - Ida Gerhardi Förderpreis 2022" in der Galerie findet am Sonntag, 14. August, statt. Ist mit Skulptur immer noch das einzelne Objekt gemeint oder steht die künstlerische Analyse des Raums im Vordergrund? Was sind die Themen der aktuellen Malerei? Ab 15 Uhr thematisiert Dr. Susanne Conzen bei einem begleiteten Rundgang diese und weitere Aspekte, um den Besuchern die ausgestellten Werke näher zu bringen.

Bundesverkehrsminister Wissing besucht Talbrücke Rahmede.

Wissing setzt auf Dialog und Tempo

Mehr erfahren

Die gesperrte Talbrücke Rahmede soll so schnell wie möglich durch einen Neubau ersetzt werden: Das hat Bundesverkehrsminister Volker Wissing am Donnerstag, 11. August, bei einem Besuch in Lüdenscheid betont. Die Vollsperrung der A45 bei Lüdenscheid sei eine extrem hohe Belastung für die Stadt und die Region.

Vater und Tochter beim Fahrradfahren

Radtour am Aktionstag geplant

Mehr erfahren

Der Aktionstag im Rahmen der Kampagne "Stadtradeln" ist kreisweit für Sonntag, 21. August, geplant. An diesem Tag bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) als Partner der Kampagne eine gemeinsame Fahrradtour zwischen Lüdenscheid und Herscheid an - eine gute Möglichkeit, um in der Gruppe aktiv zu werden.

Vertreter der Bezirksregierung mit städtischen Mitarbeitern beim Rundgang durch die Lüdenscheider Altstadt

Besuch der Bezirksregierung

Mehr erfahren

Zwei Vertreter der Bezirksregierung Arnsberg haben am Mittwoch, 10. August, Lüdenscheid besucht, um sich vor Ort einen Eindruck von der Alt- und Innenstadt zu verschaffen. Am Projekt "Mensch Altstadt" beteiligte Mitarbeiter haben Philipp Reckermann, Dezernent bei der Bezirksregierung Arnsberg, und seine Kollegin Angelina Schulz, Sachbearbeiterin in der Städtebauförderung, durch das Projektgebiet geführt.

Durchfahrt verboten

Straßensperrungen zum Firmenlauf

Mehr erfahren

Am Freitag, 12. August, startet in Lüdenscheid der 18. AOK Firmenlauf. Für dieses sportliche Ereignis sind die Straßen der Laufstrecke ab 19 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Blick auf den Einstiegsbereich eines fahrenden Busses von schräg unten.

Schulbusse kommen zu spät

Mehr erfahren

Der Start lief alles andere als planmäßig: Sämtliche Busse, die für den Transport der Lösenbacher Grundschüler zum Übergangsstandort Albert-Schweitzer-Schule eingesetzt werden, sind am Mittwochmorgen, 10. August, mit Verspätung an den Haltestellen angekommen. Das sorgte am ersten Schultag nicht nur für einen verspäteten Unterrichtsbeginn, sondern auch für einige Ärgernisse und Verunsicherung. Das soll und wird sich aber nicht wiederholen, versicherten alle Beteiligten nach einem noch am Vormittag erfolgten Krisengespräch.

Bürgermeister Sebastian Wagemeyer.

Appell vor dem Bürgergespräch

Mehr erfahren

Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing wird sich am kommenden Donnerstag, 11. August, persönlich ein Bild von der schwierigen Verkehrslage in Lüdenscheid machen. Mehrere Termine stehen an diesem Tag, darunter auch ein offenes Bürgergespräch im Innenhof der Stadtwerke Lennestadt. Darin sieht Bürgermeister Sebastian Wagemeyer eine Chance - und hofft daher auf zahlreiche Teilnehmer, wie er in einer Videobotschaft mitteilt.

Ein Corona-Test liegt auf einem geöffneten Schulheft.

Testnachweis bei Symptomen

Mehr erfahren

Lehrer und Erzieher dürfen künftig den aktuellen Nachweis eines negativen Schnelltest-Ergebnisses anfordern, wenn Kinder oder Jugendliche typische Symptome einer Corona-Infektion aufweisen. Das geht aus der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hervor, die am Montag. 8. August, in Kraft tritt. Davon abgesehen, bleibt es bei den bestehenden Regelungen.

Bundesverkehrsminister Wissing

Wissing besucht Lüdenscheid

Mehr erfahren

Am Donnerstag, 11. August, besucht Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing Lüdenscheid. Vor Ort möchte sich der Minister ein Bild von den Arbeiten an der Talbrücke Rahmede machen und sich mit Akteuren aus der Region, Politikern sowie mit Bürgerinnen und Bürgern über die Auswirkungen der Sperrung der Autobahnbrücke austauschen.

Walderbeeren mit Kreide-Beschriftung und gemalten Erdbeeren

Altstadtrundgang "Pflaster-Flora"

Mehr erfahren

Was grünt in der Lüdenscheider Altstadt? Diese Frage wird beim nächsten Altstadtrundgang im Mittelpunkt stehen, zu dem das Quartiersmanagement aus dem Altstadtbüro am Mittwoch, 10. August, ab 17 Uhr einlädt.

Mehrere Tische und Stühle sethen in einem Sitzungsraum hintereinander.

Stadtteilkonferenz am Wehberg

Mehr erfahren

Unmittelbar nach den Sommerferien steht die nächste Stadtteilkonferenz am Wehberg an: Die Versammlung findet am Donnerstag, 11. August, im Kinder- und Jugendzentrum "Audrey?s" des CVJM statt. Los geht?s um 17 Uhr. Im Fokus stehen auch diesmal die Auswirkungen, die die Vollsperrung der A45 auf den Verkehr am Wehberg hat. Darüber hinaus soll auch besprochen werden, ob und unter welchen Bedingungen im kommenden Jahr ein Stadtteil-Fest ausgerichtet werden könnte.

Vater und Tochter beim Fahrradfahren

Stadtradeln startet bald

Mehr erfahren

Ab Montag, 15. August, sind wieder alle Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider dazu aufgerufen, kräftig in die Pedale zu treten. Denn auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Lüdenscheid an der Kampagne "Stadtradeln" des Klima-Bündnisses. Anmeldungen sind weiterhin online möglich.

Drei Feuerwehr-Fahrzeuge.

Feuerwehr-Einsatz am Nattenberg

Mehr erfahren

Ein qualmender Eisbecher hat am Donnerstagnachmittag, 4. August, für einen Feuerwehr-Einsatz im Freizeitbad Nattenberg gesorgt: Bislang Unbekannte hatten den Pappbehälter in einer Sammelumkleide des Hallenbads angezündet und dann in einen Spind geworfen. Nach wenigen Minuten war der Einsatz beendet.

Bauarbeiten an Treppenanlage zur Erlöserkirche

Ferienprogramm "Sommerkinder"

Mehr erfahren

Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen neigen sich dem Ende zu - und mit ihnen auch das Programm "Sommerkinder 2022" der städtischen Kinder- und Jugendförderung. Zwischen dem 25. Juli und dem 5. August haben die teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren zwei abwechslungsreiche Ferienwochen erlebt.

Straßenbaustelle: Blick auf eine Fräskante im Asphalt.

Sanierungsarbeiten am Gehweg

Mehr erfahren

Der Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetrieb Lüdenscheid (STL) lässt auf der Westfalenstraße in dem Bereich, der zwischen den Einmündungen Parkstraße und "Oenekinger Weg" liegt, die Gehwege sanieren. Die Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag, 8. August, und sollen voraussichtlich am 23. September abgeschlossen werden.