Beantragung von Briefwahlunterlagen

Eine Person, die einen Briefwahlumschlag in eine Urne einwirft.

Die Wahlbenachrichtigungen werden in der Zeit vom 21.08.2021 bis 05.09.2021 versandt.

Sollten Sie bis zum 05.09.2021 keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit dem Wahlamt in Verbindung.

Wie kann ich Briefwahl beantragen?

Auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung befindet sich der Antrag für die Briefwahlunterlagen. Bitte schicken Sie uns diesen Antrag ausreichend frankiert zu.

Sie können die Briefwahlunterlagen auch online beantragen, bitte benutzen Sie hier für den folgenden Link:

Onlinebeantragung von Briefwahlunterlagen (ab 16.08.2021 möglich)

WICHTIGER HINWEIS: Bitte geben Sie bei der Nachfrage nach Wahlbezirk und lfd. Nummer im Wählerverzeichnis nur die Daten Ihrer aktuellen Wahlbenachrichtigung ein. Sollte Ihnen diese noch nicht vorliegen, lassen Sie bitte diese Felder frei!

Alternativ können Sie auch den QR-Code Ihrer Wahlbenachrichtigung einscannen und werden automatisch auf die Antragsseite weitergeleitet.

Auch die direkte Stimmabgabe im Briefwahlamt ist voraussichtlich ab dem 23.08.2021 möglich. Bitte bringen Sie Ihren Ausweis oder Reisepass und den Antragsvordruck ausgefüllt und unterschrieben bei Ihrer Vorsprache im Wahlamt mit. Sie erhalten dann die Unterlagen ausgehändigt. Sie verringern durch bereits ausgefüllte Anträge Ihre Wartezeiten. Auch bei der direkten Stimmabgabe handelt es sich um Briefwahl, die Voraussetzungen sind dieselben wie bei der Abholung.

Wer für eine andere Person Briefwahlunterlagen abholt, benötigt dafür eine schriftliche Vollmacht. Von dem Bevollmächtigten dürfen allerdings nicht mehr als vier Wahlberechtigte vertreten werden. Auf dem Antragsvordruck auf der Wahlbenachrichtigung ist bereits eine entsprechende Vollmacht vorgesehen. Es reicht aus, diese auszufüllen und zu unterschreiben.

Im Briefwahlamt muss man einen Mund-Nase-Schutz tragen, ein eigener Kugelschreiber kann aus hygienischen Gründen mitgebracht werden.

Aufgrund der einzuhaltenden Corona-Schutzmaßnahmen kann es bei persönlicher Vorsprache im Briefwahlamt zu längeren Wartezeiten kommen.

Das Briefwahlamt erreichen Sie persönlich und telefonisch ab dem 23.08.2021 wie folgt:

Ansprechpartner

Wahlamt
Kulturhaus
Freiherr-vom-Stein-Str. 9
58511 Lüdenscheid

Öffnungszeiten

TagUhrzeit
Montag:08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Dienstag:08:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Mittwoch:08:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Donnerstag:08:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Freitag:geschlossen (Ausnahme: Am Freitag, den 24.09.2021 sind wir für Sie von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar.)