Regelungen für Veranstaltungen in der Inzidenzstufe 0

absagte Veranstaltung
Foto: Caroline Unger

In Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 0 entfallen laut aktueller Corona-Schutzverordnung die meisten Beschränkungen für Veranstaltungen.

Da der Inzidenzwert des Landes NRW jedoch über der Schwelle von 10 und somit im Bereich der Inzidenzstufe 1 liegt, sind große Festveranstaltungen wie Volksfeste (einschließlich Kirmesveranstalungen), Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste, Weinfeste und ähnliche Veranstaltungen bis zum 27. August untersagt.

Für private Veranstaltungen gilt: Bei mehr als 50 Teilnehmern müssen alle Personen, die nicht geipmft oder genesen sind, einen negativen Coronatest nachweisen können. Ohne diese Nachweise gelten für private Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen weiterhin die Abstandsregeln und die Maskenpflicht.

Weiterhin ausdrücklich erlaubt sind:

  • Versammlungen nach dem Versammlungsgesetz,
  • Veranstaltungen, die der Grundversorgung der Bevölkerung, der Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung oder der Daseinsfür- und -vorsorge dienen,
  • Sitzungen rechtlich vorgesehener Gremien der kommunalen Selsbtverwaltung,
  • Sitzungen von rechtlich vorgesehenen Gremien öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Institutionen, Gesellschaften, Parteien oder Vereinen,
  • Sitzungen, Tagungen und Kongresse,
  • Veranstaltungen zur Jagdausübung,
  • interne Veranstaltungen in stationären Pflegeeinrichtungen,
  • Beerdigungen einschließlich der Trauerfeier,
  • standesamtliche Trauungen,
  • selbstorganisierte Feste von Schulabschlussklassen oder -jahrgängen,
  • Abschlussfeste von Vorschulkindern,
  • private Veranstaltungen (ab 50 Personen gilt: Negativtestnachweis oder Abstands- und Maskenpflicht).

Die Stadt Lüdenscheid empflieht ausdrücklich, private Zusammenkünfte weiterhin mit möglichst wenigen Personen durchzuführen und, wenn möglich, ins Freie zu verlegen, um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus möglichst gering zu halten.

Lüdenscheid, 09.07.2021