Vollsperrung (L694) zwischen Werdohler Landstraße (B229) und Brunscheider Straße (L655)

  

Umfang der Maßnahme:

Der Landesbetrieb Straßen NRW erneuert auf der L694 zwischen Werdohler Landstraße und Brunscheider Straße die Fahrbahn. 

Die Baufeldräumung beginnt am 21. Februar, der Verkehr wird dann halbseitig mit einer Ampelregelung an der Baustelle vorbei geführt. Am 1. März beginnt die Vollsperrung. Der Bau wird in zwei Abschnitten abgewickelt, so dass die Zufahrten nach Wettringhof jederzeit von einer Seite aus möglich bleiben. Der erste Bauabschnitt auf der südlichen Hälfte der Baustrecke erstreckt sich von der Werdohler Landstraße (B229) bis zur Timbergstraße. Der zweite Bauabschnitt folgt im Anschluss und erstreckt sich dementsprechend auf der anderen Hälfte der L694 bis zum Höhenweg (L655). Bis voraussichtlich Ende August 2022 wird die Maßnahme dauern.

Update:

L694: Zweiter Bauabschnitt in Lüdenscheid-Wettringhof beginnt ab Montag (16.05.)

 

Die Sanierung der L694 in Lüdenscheid-Wettringhof geht gut voran – am Montag (16.05.) kann die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in den zweiten Bauabschnitt wechseln. Die Fahrbahnsanierung im Vollausbau und die Herstellung der Entwässerungsanlagen im ersten Bauabschnitt können somit eine Woche früher als geplant abgeschlossen werden.

Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich auf der nördlichen Hälfte der L694-Baustrecke von der Einmündung Mühlhagener Weg bis zur L655 (Höhenweg). Neben dem Vollausbau der Fahrbahn werden auch hier neue Versorgungsleitungen verlegt. Die Zufahrten nach Wettringhof bleiben über die B229 (Werdohler Landstraße) möglich. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis Ende August 2022.

Bitte fahren Sie vorsichtig im Baustellenbereich und planen Sie zusätzliche Fahrzeit ein.

Voraussichtlicher Zeitraum: (21.02.2022) 01.03.2022 - Ende August 2022
Verantwortlicher Ansprechpartner:

Landesbetrieb Straßen NRW
Außenstelle Hagen
Tel. 02331/80020


Auf der Karte anzeigen: